Aktuelle Störungsmeldungen

Legende

Versorgungsgebiet
Stromversorgung unterbrochen

Netzstörung - Stromausfall

Melden Sie uns Störungen bitte auf eine der untenstehenden Telefonnummern. Danke für Ihre Mithilfe.

Bei Netzstörungen, die dringend behoben werden müssen, erreichen Sie unsere Netz-Störungsannahme rund um die Uhr:

 

 Prättigau                +41 81 423 7711
 Engadin  +41 81 839 7575
 Surselva  +41 81 926 2666

Vergangene Netzausfälle

Datum Zeit Betroffen Grund
02.07.2020 17:58-19:40 Vella, Degen, Vignogn und EW-Lumbrein Gewitter und Blitzschlag
07.05.2020 07:31-07:34 Samedan bis Brail im Engadin Störung im Zusammenhang mit der geplanten Schaltung
04.02.2020 05:30-10:58 Valzeina 10kV-Freileitung durch Windböen beschädigt
04.02.2020 05:30-05:35 Überlandquart und Bergbahnen Grüsch Danusa 10kV-Freileitung durch Windböen beschädigt
04.02.2020 06:08-06:12 Teile von Klosters und Serneus Bäume auf Leiterseile gestürzt
29.01.2020 09:23-12:18 Teile der Val Lumnezia Verbranntes Mittelspannungskabel
03.01.2020 03:00-05:10 Gemeinde Obersaxen Mundaun Ein Draht an der 16kV-Freileitung zwischen Obersaxen und Tavanasa hat sich gelöst
23.12.2019 04:18-04:24 Ilanz, Castrisch, Laax, Rueun und Obersaxen Abklärung noch im Gange
14.10.2019 13:25-13:36 Disentis bis Sedrun Unbekannt
22.08.2019 19:11-19:15 Teile von St. Moritz, Celerina, Samedan, Bever, La Punt, Zuoz, Madulain, S-Chanf, Brail, Cinuos-chel Heftige Gewitter, vermutlich Blitzeinschlag
13.08.2019 13:14-15:01 Luven Vogel in Leitung
13.08.2019 13:14-14:04 Morissen, Vella, Degen und Vignogn Vogel in Leitung
06.07.2019 16:27-17:29 Pitasch Starke Gewitter und Blitzschlag
06.07.2019 16:27-17:25 Duvin, Cumbel, Suraua und St. Martin Starke Gewitter und Blitzschlag
06.07.2019 16:27-16:36 Luven, Vella, Morissen, Degen, Vignogn, Lumbrein und Vrin Starke Gewitter und Blitzschlag
01.07.2019 11:38-13:00 Teile von Andiast und Pigniu Starke Gewitter und Windböen
01.07.2019 11:36-18:29 Teile von Disentis Heftige Gewitter, Schaden an MS-Isolatoren
       
       
       
       
       
       
       
       
       

Stromunterbruch

Geplante Stromunterbrüche aber auch unvorhergesehene Naturereignisse wie Blitze oder umgestürzte Bäume können gelegentlich Stromausfälle verursachen. Als Folge davon können Schäden an Hausinstallationen auftreten.

Wir empfehlen Ihnen, zur Sicherheit Schutzmassnahmen durch den Elektroinstallateur vornehmen zu lassen.

 

Geplante Stromunterbrüche

Geplante Stromunterbrüche melden wir via Flugblätter. Zusätzlich veröffentlichen wir die Unterbrüche in den amtlichen Publikationsorganen ein bis zwei Wochen im Voraus und in der folgenden Tabelle: 

Aktuell geplante Stromunterbrüche

Datum Zeit Betroffen Grund
       


Wir empfehlen:

Vor dem Stromunterbruch
  • Trennen Sie empfindliche Geräte vom Netz (z.B. EDV-Geräte, Telekommunikationsanlagen, Unterhaltungselektronik etc.).
  • Elektrische Garagentore allenfalls vorgängig öffnen. Lifte kurz vor dem Unterbruch nicht benutzen.

 

Während des Stromunterbruchs
  • Verändern Sie nichts an elektrischen Anlagen und Apparaten.
  • Schalten Sie keine elektrischen Apparate ein (Waschmaschinen, Geschirrspülmaschinen, Kochherd, Bügeleisen usw.).
  • Die Temperatur in Tiefkühlern bleibt mehrere Stunden erhalten.

 

Nach der Wiedereinschaltung
  • Die Geräte sind wieder funktionstüchtig.
  • Bitte kontrollieren Sie elektrische Uhren und stellen Sie diese wenn nötig neu ein.